SUCHE
Home

Herzlich Willkommen bei der BORAG Bodenrecycling Allgäu GmbH

 
Was wir für uns selbst und unsere Kinder auch in Zukunft wünschen, ist an vielen Orten gefährdet oder bereits belastet. Durch industrielle Nutzung oder unsachgemäßen Umgang mit Treibstoffen oder Ölen oder etwa die früher weit verbreitete Verwendung umweltgefährdender Baustoffe.

Die Fa. Bodenrecycling Allgäu GmbH, kurz BORAG betreibt seit 1992 als Pionier der ersten Stunde in Marktoberdorf die erste stationäre biologische Reinigungsanlage für kontaminierten Boden und Bauschutt in Bayern. Ein spezielles mikrobiologisches Verfahren ermöglicht die Abreinigung von kontaminierten Böden und Mineralstoffen. Die BORAG zählt hierbei zu den leistungsfähigsten Unternehmen in Süddeutschland.

Seit Inbetriebnahme der Anlage im Juli 1993 werden jährlich ca. 60.000 t Boden, Bauschutt, Gleisschotter und andere mineralische Abfälle saniert. Das entspricht im Jahr ca. 400 Einzelprojekten. Neben der mikrobiologischen Sanierung von kontaminierten Erdreich werden jährlich ca. 300.000 t verunreinigte Böden/Bauschutt/Altschotter und andere mineralische Abfälle über Schwester-
gesellschaften und Vertragspartnern einer ordnungsgemäßen Verwertung zugeführt.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrWG werden wir duch die Entsorgergemeinschaft Altlasten Bayern e. V. überwacht.

Unseren Kunden stehen wir als kompetenter Dienstleister in den Bereichen Altlastensanierung, Behandlung und Entsorgung mineralischer Abfälle sowie Rekultivierung von Gruben und Deponien zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C12576AA:002B1256